Nordic Walking

Ansicht eines WaldesIm Sommer heißt es hinaus in die Natur mit Nordic Walking.
Es geht abends los, um nach einem arbeitslangen Tag, nach langem Sitzen, Stehen oder körperlich anstrengender Arbeit den Körper zu fördern und so auch Geist und Seele abschalten zu lassen.

Nordic Walking hat sich Anfang der 90er Jahre aus dem finnischen Sommertrainung der Skilangläufer, dem Walking, welches in Finnland sehr aktiv ausgeführt wird, entwickelt.

In Finnland ist Nordic Walking inzwischen ein beliebter Volkssport geworden. Bei uns wird Nordic Walking immer noch, und das zu Unrecht, als eine Randsportart belächelt.

Durch das flotte Gehen mit den Stöcken ist es ein ideales Training mit einem hohen Fitnessfaktor, denn dadurch wird nicht nur das Herz und der Kreislauf trainiert, es werden dabei auch die Gelenke geschont.

Ebenso werden nicht nur die Beinmuskeln aktiviert, sondern auch fast alle Muskeln am Oberkörper, vor allem an den Armen, den Schultern, an der Brust und am Rücken. Hierbei wird ein gutes Drittel mehr an Kalorien verbraucht, als beim Gehen ohne Stöcke.

Die Wintersportler schwören auf Nordic Walking im Sommer und halten sich so über die schneefreie Zeit in Form. Aber nicht nur Sportler profitieren davon, auch für Übergewichtige oder bei Menschen mit Rücken- oder Gelenkproblemen ist Nordic Walking eine empfehlenswerte Sportart.

Nordic Walking ist auch deshalb effektiver, weil hierbei mehr Energie verbraucht wird, mehr Fette verbrennen und Kraft und Ausdauer schneller gesteigert werden. Außerdem bieten die Walking-Stöcke einen Halt in unebenem Gelände, Matsch und Schnee.

Kurs-Angebote in kleinen Gruppen mit Zuschüssen über die Krankenkassen und Gutscheinen der AOK möglich.


Praxis für physikalische Therapie Regina Zille
Osteroder Straße 12
37142 Herzberg am Harz
Telefon 05521 6664
Telefax 05521 98 76 75
email: physiotherapie-zille@gmx.de

Öffnungszeiten:
Montag-Donnerstag von 8:00 bis 18:00 Uhr,
Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr oder nach Vereinbarung.